++ Der Vorverkauf läuft. Hohe Nachfrage für das KUKI-Sommerfestival mit Ringmasters, Torsten Sträter, Gitte, ONAIR, Gundermann-Filmpremiere mit Open-Air Konzert, Thomas Rühmann. Sichern Sie sich rechtzeitig ihre Karten im Vorverkauf. Das Platzangebot ist begrenzt. *** KUKI - Wir können Kino & Kultur

Europäisches Filmfestival - Der Buchladen der Florence Green


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Mi, 18.07.2018
19:30


Literaturverfilmung, Großbritannien 2018, 118 Min, ab 0


Isabel Coixet erzählt von der Spießigkeit der 1950er-Jahre in der englischen Provinz. Aber Penelope Fitzgeralds Roman ist fast schon eine Parabel auf Kulturstreit, Deutungshoheiten und Nutzungen alter Gebäude in einer europäischen Kleinstadt.
Wer in Hardborough einen Buchladen eröffnet, muss mit lokalem Widerstand rechnen. In der beschaulichen Ortschaft inmitten der ostenglischen Seenlandschaft, schlägt Florence Greens (Emily Mortimer) Vorhaben hohe Wellen, erst recht im Jahre 1959.
Da gibt es die einen, die einfach nicht verstehen, wie man auf so eine Idee kommen kann. Und dann gibt es auch die, die einfach nicht wollen, dass man auf so eine Idee kommt. Kulturliebhaber, Upper Class, diejenigen, die das kulturelle Monopol für sich beanspruchen. Sie möchten in dem alten Gebäude lieber ein Kunstzentrum statt des Buchladens sehen. “They won't understand it. But understanding makes the mind lazy." Es gibt Filme, denen es gelingt, mit einer einzigen Szene im Gedächtnis zu bleiben. Edmund Brundish, der erste Kunde im Buchladen von Florence Green in jener Kleinstadt, schafft dieses Kunststück. Brundish wird von Bill Nighy gespielt, mithin einem der besten seines Fachs.
Zwar kommt es zwischen Florence und Lady Gamart zum unvermeidlichen clash of cultures. Aber dennoch lassen sich Menschen, die zuvor kein Buch in die Hand genommen haben, von Florence Liebe zur Literatur anstecken. 

Info

FSK nicht bekannt
113 Min
>> mehr
Infos und
Trailer

Europäisches Filmfestival - Zwei Herren im Anzug


Spieltage

Do, 19.07.2018
19:30


Literaturadaption des Romans „Mittelreich“, Deutschland 2018, 138 Min., ab 12


Familiensaga, die sich von 1914 bis 1984 erstreckt und eine Geschichte aus drei Generationen einer bayerischen Wirts­familie erzählt. Nach dem Tod seiner Frau Theres setzt sich der Seewirt mit seinem Sohn zusammen. Der Leichenschmaus bietet Anlass, sein Leben, die großen Um­wälzungen, die Fehler und vertanen Chancen Revue passieren zu lassen.


Europäisches Filmfestival - Call Me By Your Name


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Fr, 20.07.2018
19:30


Sommerromanze, Italien 2018, 132 Min., ab 12


Ein sonnendurchtränkter Sommer auf dem norditalienischen Landsitz von Elios Eltern im Jahr 1983. Der 17-Jährige hört Musik und liest Bücher, geht schwimmen und langweilt sich, bis eines Tages der neue Assistent seines Vaters aus Amerika ankommt. Der charmante Oliver, der wie Elio jüdische Wurzeln hat, ist jung, selbstbewusst und gutaussehend.


25 Jahre KUKI - Kultur & Kino

RINGMASTERS mit SWEET VIALA - Feinstes A Cappella, Internationale Barberhop Quartett Champions


Im Vorprogramm: SWEET VIALA - Die Ladies vom GrimmMischChor


KATHARINENKIRCHE IN STEINAU

Spieltage

So, 22.07.2018
19:00


Die Vorbereitungen für das Kuki-Sommerfestival laufen auf Hochtouren. Zum Auftakt am 22. Juli gibt sich die schwedische A-Cappella-Sensation „Ringmasters“ in der Steinauer Katharinenkirche die Ehre. Besonders freut es die Programmmacher, dass nun auch das herausragende Damenensemble des überregional bekannten GrimmMischChores, „Sweet Viala“, mit von der Partie ist. 


Mit der spannenden Kombination „Sweet Viala“ im Vorprogramm und „Ringmasters“ als Hauptact – exquisite Frauenstimmen treffen auf grandiose Männerstimmen – dürfen sich die Besucher auf ein mitreißendes, ebenso kontrast- wie facettenreiches Sommerkonzert im einzigartigen Ambiente der Katharinenkirche freuen, das nicht nur gute Laune und ansteckende Begeisterung versprühen wird, sondern auch betörende Gesangskunst bietet.


Das A-Cappella-Quartett Ringmasters hat sich dem sogenannten Barbershop-Gesang verschrieben und lässt Erinnerungen an die Comedian Harmonists wachwerden – nicht umsonst sind die Vier in den USA zu Weltmeistern ihres Fachs gekürt worden. Sie lieben, was sie tun, und sie singen mit Herz, Leidenschaft und Enthusiasmus – kein Wunder, dass da der Funke im Nu überspringt. 


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda statt.  


Europäisches Filmfestival - Loveless


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Mo, 23.07.2018
19:30


Drama, Russland 2018, 127 Min., ab 16, russischer Oscarbeitrag - nominiert


Zhenya und Boris, ein Paar aus der gehobenen russischen Mittelschicht, stehen vor den Trümmern ihrer Ehe. Im ­Zentrum des Debakels und gleichzeitig völlig abseits steht ihr 12-­jähriger Sohn Alyosha, dessen Not und Einsamkeit niemand wahrnimmt, bis er plötzlich verschwindet. Swjaginzew inszeniert eine schmerzhafte Parabel auf das heutige Russland.


Europäisches Filmfestival - Swimming with Men


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Di, 24.07.2018
19:30


British Humour at its Best, Komödie, Großbritannien 2018, 94 Min., ab 0



Eric hat den Midlife-Blues: Seine Frau steigt in der Lokal­politik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich und sein Job als Buchhalter ist öde. Im Schwimmbad trifft er auf eine bunt gemischte Gruppe an Männern, die rhythmisch neben ihm in kunstvollen Schwebefiguren durchs Becken gleiten. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann ...

Info

FSK nicht bekannt
104 Min
>> mehr
Infos und
Trailer

Europäisches Filmfestival - 3 Tage in Quiberon


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Mi, 25.07.2018
19:30


Biografie, Psychoduell, Deutschlad/Frankreich 2018, 116 Min., ab 0


Im Jahr 1981 ist Romy Schneider eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Um zur Ruhe zu kommen, gönnt sie sich mit ihrer besten Freundin Hilde drei Tage Auszeit in dem bretonischen Kurort Quiberon – so ist zumindest der Plan. Denn mit der Ruhe ist es vorbei, als sie dem legendären Interview des Stern und Fotograf Robert Lebeck zusagt.

Info

FSK nicht bekannt
116 Min
>> mehr
Infos und
Trailer

Europäisches Filmfestival - Transit


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Do, 26.07.2018
19:30


Literaturadaption nach Anna Seghers, D 2018, 101 Min., ab 12


Georg flüchtet aus Nazideutschland und entkommt im letzten Moment nach Marseille. Doch dort darf nur bleiben, wer beweist, dass er wieder gehen wird. Auf der Zwischenstation trifft er auf die geheimnisvolle Maria und nimmt eine fremde Identität an, um Schiffspapiere nach Mexiko zu erhalten. Frei nach dem autobiografischen Roman von Anna Seghers.


Europäisches Filmfestival - Das Mädchen aus dem Norden


Ort: KUKI-Saal, Schlüchtern, Kirchstraße 32

Spieltage

Fr, 27.07.2018
19:30


Drama, Schweden, 2018, 113 Min., ab 6


Elle Marja stammt aus dem indigenen Volk der Samen und lebt im Schweden der 1930er Jahre. Ihr größter Traum ist es, 
Rentierzüchterin zu werden, doch vorerst besucht sie ein Internat in Lappland. Weil ihr Volk sich tagtäglich Ausgrenzungen und Vorurteilen ausgesetzt sieht, verlässt sie radikal ihre Familie und beginnt ein Leben außerhalb ihrer Kultur ...


Lucie Lauthals und die Frau Gogik


Saal des Gasthofs „Zu den sieben Brüdern", Brückenstraße 48 in Schlüchtern-Elm (Ortseingang) 

Spieltage

Sa, 11.08.2018
16:00


Ein clowneskes Kindertheaterstück von Johannes Galli. Lucie ist die größte Krachmacherin aller Zeiten, Frau Gogik ist Meisterin im Stillsitzen. Kein Wunder, dass die beiden sich gegenseitig ärgern, verspotten und schikanieren, doch am Ende haben sie sogar Freude am Anderssein des anderen und lernen voneinander. Ein lustig lautstilles Theaterstück mit inter­aktiven Elementen und ein „Muss" zum Auftakt des neuen Schuljahres! Dauer: ca. 45 Minuten, geeignet für Kinder ab 5 Jahren 
Es spielen: Karola Diestel und Romana Falk 
Eintritt: 7 € pro Person


25 Jahre KUKI - Kultur & Kino

OPEN AIR - GUNDERMANN FILMPREMIERE MIT KONZERT DRESEN & BAND MIT ALEXANDER SCHEER


Filmpremiere und Konzert Schlüchtern-Steinau: Ort: OPEN AIR AM KUMPEN IN STEINAU, bei Regen KATHARINENKIRCHE STEINAU

Spieltage

Di, 14.08.2018
19:00


Premieren- und Konzerttour


Regisseur Andreas Dresen ist mit den Darstellern auf großer Premieren- und Konzerttour, um GUNDERMANN mit Livemusik persönlich zu präsentieren. 


10 Tage vor dem Bundesstart des Films in den Kinos,  steht am Dienstag, 14. August in der Brüder-Grimm-Stadt ein exklusives Glanzlicht auf dem Kuki-Veranstaltungsplan: die Premiere von Andreas Dresens neuestem Kinofilm „Gundermann“. der darin die Lebensgeschichte der ostdeutschen Singer-Songwriter-Legende Gerhard Gundermann erzählt. Natürlich lässt es sich Dresen nicht nehmen, vor der Filmvorführung mit seiner Band eines seiner wenigen Konzerte zu geben und die Gundermann-Songs live zu spielen. Besonderes Highlight: Auch Hauptdarsteller Alexander Scheer wird an diesem Abend mit den Musikern auf der Bühne stehen.


Die Band um Andreas Dresen und Axel Prahl entstand 2008 anlässlich eines Tribute-Konzerts für Gerhard Gundermann Leider ist Axel aufgrund eines nicht zu verschiebenden Studiotermins nicht mit dabei.


25 Jahre KUKI - Kultur & Kino

GITTE HAENNING & BAND

Meine Freunde, meine Helden, Ihre Gitte!


STADTHALLE SCHLÜCHTERN

Spieltage

Fr, 24.08.2018
20:00


Gitte Haenning präsentiert in ihrem neuen Programm eindrucksvoll eine Vielzahl ihrer Lieblingslieder. Sie überrascht mit galantem Jazz, groovigem Sound, heiterem Swing und bewegendem Soul. Leben pur! Mit kraftvoller und enorm vielseitiger Stimme wird Gitte Sie durch ihr temperamentvolles musikalisches Leben führen. Ihre großartige Band garantiert die perfekte Begleitung für diese zauberhafte Reise in einen musikalisch beschwingten Abend.


25 Jahre KUKI - Kultur & Kino

TORSTEN STRÄTER

ES IST NIE ZU SPÄT, UNPÜNKTLICH ZU SEIN


STADTHALLE SCHLÜCHTERN

Spieltage

Fr, 31.08.2018
20:00


Ein Mann, eine Mütze und tausend gute Ideen: Torsten Sträter ist der König der satirischen Kurzgeschichte. In seinem neuen Programm erzählt er seine neuesten, lustigsten, schönsten Geschichten aus dem fast ganz wahren Leben. Er verwebt tausend gute Ideen zu einem großartigen Unterhaltungsprogramm. Sträters Witze gehen immer voll auf die Zwölf und treffen mitten in jedes Kabarettherz! 


25 Jahre KUKI - Kultur & Kino

ONAIR - Vocal Legends

KATHARINENKIRCHE IN STEINAU


KATHARINENKIRCHE IN STEINAU

Spieltage

Mi, 12.09.2018
20:00


Wir freuen uns, ONAIR zu Gast in der KATHARINENKIRCHE IN STEINAU zu haben. Die Erfolgsstory dieser Berliner Formation dürfte im A Cappella-Fach einmalig sein: Innerhalb von zwei Jahren konnten ONAIR alle wichtigen Preise der Vokalszene gewinnen, begeisterten Zuhörer von Chicago bis Taiwan und sangen sich innerhalb kürzester Zeit in die internationale Top-Liga der Vokalformationen. Ihr packender Zusammenklang und das überwältigende Sounddesign lässt Pop- und Rockklassiker von Led Zeppelin, Queen, Pink Floyd, Lou Reed, Prince, den Foo Fighters, Coldplay, Sting, Whitney Houston, Sinead O'Connor und Björk in mitreißenden, brillanten, ergreifenden Stimmungen aufleuchten.


MusikkritikerInnen zählen ONAIR zu den besten Vocal-Bands weltweit. ONAIR arrangiert und inszeniert auf kreative und überraschende Art und Weise neu und schafft damit viele begeisternde und berührende Momente. Das Ensemble setzt die Songs gekonnt in Szene – mit feinstem A-Capella-Gesang und einer maßgeschneiderten Lightshow.


25 Jahre KUKI - Kultur & Kino

SUGAR MAN - mit Thomas Rühmann

Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez


STADTHALLE SCHLÜCHTERN

Spieltage

Di, 18.09.2018
20:00


Schauspieler THOMAS RÜHMANN (In aller Freundschaft) kommt nach Schlüchtern. Gemeinsam mit Jürgen Ehle (voc. git.) und Monika Herold (bass, key, voc.) erzählt Rühmann eine wahre Geschichte. In drei Teilen. Detroit. Kapstadt. Berlin. Trilogie eines Trios. Wundersamer Stoff. Falsche Songs. Grosses Kino. 


Der amerikanische Sänger Sixto Rodriguez mit mexikanischen Wurzeln feierte in Südafrika zur Zeit der Apartheid riesige Erfolge, ahnte aber nichts davon. Das Land war schließlich von der Außenwelt abgeschottet – und Rodriguez war nach zwei erfolglosen Alben längst von seiner Plattenfirma in den USA gefeuert worden …