+++ ACHTUNG +++ RINGMASTERS KONZERT mit SWEET VIALA ist am 2 2. J U L I , wie vorangekündigt. Der versehentlich von den Kinzigtal-Nachrichten veröffentlichte Termin 22. Juni ist falsch !!!
Filmplakat
06.07.2018 - 15:00
Theater Workshop für Teens
Info und Reservierungen »


Wir werden unser eigenes Stück mit unterschiedlichen kreativen Elementen erfinden, inszenieren, proben und zur Aufführung bringen. Wie das an einem Wochenende gehen soll? Ganz einfach: mit Spaß und guter Laune! 
Die Grundlagen des Schauspiels, unterschiedliche Theater- und Spielformen, Bewegungs- und Ausdrucksspiele werden im Workshop vermittelt. Mitzubringen sind: gute Laune, Spielfreude, bequeme Kleidung, Proviant und gefüllte Trinkflasche! 


Ort: KUKI-Saal (Ev. Gemeindehaus), Kirchstraße 32, Schlüchtern Leitung: Romana Falk 


Kosten: 20 € für das gesamte Wochenende I Teilnehmerzahl: max. 20 Anmeldung bis 1. Juli per E-Mail an: info@hofnarr-theater.de 3-tägig: Fr. 6.Juli, 15-17:30 Uhr 1 Sa. 7.Juli, 10-15 Uhr I So. 8.Juli,10-15 Uhr Abschlussaufführung für Familie & Freunde: So. 15 Uhr

Filmplakat
22.07.2018 - 19:00
RINGMASTERS mit SWEET VIALA - Feinstes A Cappella, Internationale Barberhop Quartett Champions
Info und Reservierungen »


+ ACHTUNG +  das Konzert findet am 22.JULI, wie vorangekündigt, statt. Der von den Kinzigtal-Nachrichten heute veröffentlichte Termin 22. Juni ist falsch !!!


Die Vorbereitungen für das Kuki-Sommerfestival laufen auf Hochtouren. Zum Auftakt am 22. Juli gibt sich die schwedische A-Cappella-Sensation „Ringmasters“ in der Steinauer Katharinenkirche die Ehre. Besonders freut es die Programmmacher, dass nun auch das herausragende Damenensemble des überregional bekannten GrimmMischChores, „Sweet Viala“, mit von der Partie ist. 


Mit der spannenden Kombination „Sweet Viala“ im Vorprogramm und „Ringmasters“ als Hauptact – exquisite Frauenstimmen treffen auf grandiose Männerstimmen – dürfen sich die Besucher auf ein mitreißendes, ebenso kontrast- wie facettenreiches Sommerkonzert im einzigartigen Ambiente der Katharinenkirche freuen, das nicht nur gute Laune und ansteckende Begeisterung versprühen wird, sondern auch betörende Gesangskunst bietet.


Das A-Cappella-Quartett Ringmasters hat sich dem sogenannten Barbershop-Gesang verschrieben und lässt Erinnerungen an die Comedian Harmonists wachwerden – nicht umsonst sind die Vier in den USA zu Weltmeistern ihres Fachs gekürt worden. Sie lieben, was sie tun, und sie singen mit Herz, Leidenschaft und Enthusiasmus – kein Wunder, dass da der Funke im Nu überspringt. 


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda statt.  

Filmplakat
11.08.2018 - 16:00
Lucie Lauthals und die Frau Gogik
Info und Reservierungen »


Ein clowneskes Kindertheaterstück von Johannes Galli. Lucie ist die größte Krachmacherin aller Zeiten, Frau Gogik ist Meisterin im Stillsitzen. Kein Wunder, dass die beiden sich gegenseitig ärgern, verspotten und schikanieren, doch am Ende haben sie sogar Freude am Anderssein des anderen und lernen voneinander. Ein lustig lautstilles Theaterstück mit inter­aktiven Elementen und ein „Muss" zum Auftakt des neuen Schuljahres! Dauer: ca. 45 Minuten, geeignet für Kinder ab 5 Jahren 
Es spielen: Karola Diestel und Romana Falk 
Eintritt: 7 € pro Person

Filmplakat
14.08.2018 - 19:00
FILMPREMIERE "Gundermann" + Konzert ANDREAS DRESEN UND BAND
Info und Reservierungen »


10 Tage vor dem Bundesstart in den Kinos,  steht am Dienstag, 14. August in der Brüder-Grimm-Stadt ein exklusives Glanzlicht auf dem Kuki-Veranstaltungsplan: die Hessen-Premiere von Andreas Dresens neuestem Kinofilm „Gundermann“, der darin die Lebensgeschichte der ostdeutschen Singer-Songwriter-Legende Gerhard Gundermann erzählt. Natürlich lässt es sich Dresen nicht nehmen, vor der Filmvorführung mit seiner Band eines seiner wenigen Konzerte zu geben und die Gundermann-Songs live zu spielen. Besonderes Highlight: Auch Hauptdarsteller Alexander Scheer wird an diesem Abend mit den Musikern auf der Bühne stehen.


Die Band um Andreas Dresen und Axel Prahl entstand 2008 anlässlich eines Tribute-Konzerts für Gerhard Gundermann Leider ist Axel aufgrund eines nicht zu verschiebenden Studiotermins nicht mit dabei.